Di. Feb 27th, 2024

Nicht ganz ohne Brisanz wird der Grossbrand in einer amerikanischen Filiale “Edge” betrachtet.

Diese Firma ist seit 25 Jahren spezialisiert auf moderne Kriegstechnologie, insbesondere die Herstellung von Drohnen.

Nun stellt sich in Lettland die Frage, ob von dem fast 50 prozentigen Anteil russischer Mitbewohner jemand bei der Sache ein wenig nachgeholfen hat. Kriminalistische Untersuchungen wurden vorgenommen, werden aber wohl noch eine Weile brauchen bis sie zu einem eindeutigen Ergebnis bezüglich der Brandursache kommen.

Anscheinend war die Edge Filiale in Marupe bei Riga, Lettland die einzige zuständige und operative Filiale für Europa:

Der Brand hat eine erhebliche Menge von Giftstoffen freigesetzt, und den Brand compliziert durch hochbrandgefährliches Lithium und Magnesium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Translate »